Grad I & II

Bei der Ausbildung zum I. Grad werden bestimmte Energiezentren (Chakras) in dir aktiviert, um deine Heilkräfte zu wecken und zu stärken. In der Unterweisung erfolgen hierzu u.a.

  • Übermittlung der Philosophie des Dr. Usui (die Geschichte des Usui-Systems und die 5 Reiki-Lebensregeln)
  • Selbstbehandlung
  • Ganzkörperbehandlung
  • Meditationen, um deine Mitte – den Ort des inneren Friedens – zu finden/zu stärken
  • rituelle Initiationen
  • Clearing und Schutz mit der violetten Flamme

Der II. Grad baut auf den ersten auf. Auch hier gibt es Einweihungen und die ersten 3 Symbole und Mantras werden an dich weitergegeben. Du lernst die Mentalbehandlung sowie Reiki über weite Entfernungen zu schicken – denn die universale Lebensenergie kennt keine Grenzen. Auch ideelle Werte und persönliche oder globale Projekte, wie z.B. den Weltfrieden, kannst du dann unterstützen.

Durch die Fernbehandlungen wird es leichter, die größeren Dinge des Lebens zu erreichen, so wie Kraftplätze und Bäume, aber auch Menschen und Orte in weiter Entfernung.

Termine/Kosten s.u. Termine & Preise.