Über Energie

Wenn die Seele schon lange ruft, kann ein mitfühlender Wegbegleiter Sie nach Hause führen.
Tiefe Weisheit und die Antworten auf all Ihre Fragen ruhen in Ihrem Inneren.

Wir Menschen und unser Körper sind Energie, in physischer, feinstofflicher und psychischer Hinsicht. Intelligente Energie, die über Bewußtsein verfügt und sich durch Gedanken, Gefühle, Worte und Taten Ausdruck verleiht. Dadurch erhält diese Energie eine bestimmte Prägung, je nach unseren Werten und Überzeugungen, ob guten oder unangenehmen Gefühlen. Unsere Taten und unser Verhalten entsprechen in der Konsequenz diesen Überzeugungen und Gefühlen und haben Auswirkung auf andere und uns selbst.

Wenn wir uns beispielsweise im Gefühl der Wertschätzung äußern, entsteht eine Frequenzkurve mit dem Wert 1.689 – das ist der Wert des goldenen Schnitts und entspricht der Kurve der menschlichen Doppelhelix. Durch unser Denken, Fühlen und Handeln können wir also unsere DNS entweder stärken oder schwächen (wissenschaftliche Forschungen dazu von Dr. Manfred Clynes).

Energie in jeder Form hat also Auswirkungen auf unseren Körper, sein Organ- und Immunsystem, Gewebe und Zellen.

Die jahrtausendealten Weisheitsschulen und deren Heilmethoden haben sich dieses Wissen schon lange vor den heutigen Erkenntnissen der Naturwissenschaften zunutze gemacht und Heilbehandlungen entwickelt, die diese Kräfte – Geisteskräfte – nutzt.

Ausgangspunkt ist die Annahme, daß wir ein multidimensionales Sein besitzen und als Grundrecht und -eigenschaft einen persönlichen, direkten und heilenden Zugang zur Quelle (dem kosmischen Bewußtsein) haben.

Dieser Zugang wird bei der Energiearbeit – z.B. Reiki, das Arbeiten mit der Schöpferenergie oder den Geisteskräften – geöffnet, erweitert, gestärkt. Positiv geladene Energie darf frei und im Überfluß fließen und Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.

 

Näheres auch unter Psychotherapie, Geisteskräfte, Reiki ,Schöpferenergie, Magnetfeldtherapie.